• Buchpremiere Anna Prizkau »Fast ein neues Leben« Wir laden Sie herzlich zur Buchpremiere am Dienstag, den 22. September um 19 Uhr im Lobe Block ein. Anna Prizkau wird aus ihrem Debüt lesen und mit Juliane Liebert (Autorin und Journalistin u.a. für den SPIEGEL, die Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT) darüber sprechen. Der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich vorab unter lesungen@matthes-seitz-berlin.de an. Die Buchpremiere findet in Kooperation mit Lobe Block und Baldon statt.

    Lesung Prizkau
  • Vom 29.8. bis 6.9.2020 lädt AUCH Nachbarschaft ist Kunst zum zweiten Mal zu einem vielfältigen Programm mit Workshops, Musik, Theater, verschiedenen Kunstformaten, Runder-Tisch-Gesprächen. In der Böttgerstraße 16 und 17 (Lobe Block und Wilde 17). Alles umsonst und draußen, Teilnehmerzahl begrenzt. Ein Teil des Programs wird gestreamt.

    AUCH
  • Wir freuen uns sehr als Spielort "Delphin" Teil des Panke Pacours 2020 zu sein! Am 12.+ 13.09. finden bei uns Kinderprogramm und Konzerte statt. Genau Informationen zum Programm auf der Website www.pankepacours.de

    Panke Pacours
  • Valentin Moritz liest im Rahmen von Süß+Salzig No. 14 sein autobiografisches Buch KEIN HELD, in dem er sich mit der Lebensgeschichte seines Großvaters, des Landwirts Josef Mutter, und seiner eigenen Jugend in Südbaden aus­einandersetzt. Im Anschluss an die Buchpremiere enführt euch die Singer-Songwriterin Seasoul mit ihren Liedern ans Meer. Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Falls ihr vorab einen Platz reservieren möchtet, könnt ihr gerne eine E-Mail an suessundsalzig@georg-georg.de schreiben. Ihr könnt natürlich auch spontan vorbeikommen!

    Süß+Salzig No. 14 - Buchpremiere & Konzert
  • eine drei-wöchige Gruppenausstellung mit Studierenden der Bildhauerei der weißensee kunsthochschule berlin auf dem Podest des Lobe Block / Terrassenhaus Berlin. Die Ausstellung findet unter freiem Himmel statt und es ist genügend Platz für social-distancing gegeben.

    Social Sculpture vs. Challenged Public Spaces
  • we open our doors to showcase the products of various designers from Berlin and Europe, who are presenting and selling clothing, interior, accessories and jewellery!

    Lobe Block design day
  • at Dom am Lobe Block Storytelling by the fire - Geschichten am Lagerfeuer mit Hamid Saneyi, Yildiz Cakar, Nora Haakh und Alan Ciwan ... and maybe you? / ... und vielleicht Dir?

    Around The Fire - Geschichten am Lagerfeuer
  • AUCH schafft temporäre Verbindungsräume, ist ein Soziallabor, arbeitet mit künstlerischen Mitteln und bietet Interaktionsmöglichkeiten mit der Nachbarschaft im Badstraßenkiez. 24.8. - 1.9. 2019 @Dom am Lobe Block / Terrassenhaus & Wilde 17, Böttgerstraße 16, 13357 Berlin (S/U Gesundbrunnen) Workshops, Gespräche, Theater, Performance, interdisziplinäre Kunst, Geschichtenerzählen, Musik, Begegnungen. Für mehr Infos zu dem Programm: https://www.facebook.com/events/870035320034053/

    AUCH - Nachbar*schaft ist Kunst, bei uns im Lobe Garten
  • Nach einer kleinen Sommerpause meldet sich Süß+Salzig mit eurem Wunschfilm zurück: Auf der Terrasse des Lobe Block / Terrassenhaus Berlin zeigen wir am 23.08.2019 Jonah Hills Regiedebüt "Mid90s". Im Vorprogramm läuft der Kurzfilm "The Audience" mit Q&A im Anschluss. Der Eintritt ist wie immer frei! https://www.facebook.com/events/670973146714592/

    Freiluftkino auf der Dachterrasse: Süß+Salzig No. 7: Mid90s
  • Wir feiern „1 Jahr Lobe Block“ mit einem großen Tag der Offenen Tür am 29. Juni 2019.  Parallel zum Berliner Tag der Architektur laden wir ein, das Gebäude, das zuletzt unter den fünf Finalisten für den Mies van der Rohe Award 2019 war, zu erkunden. Aber natürlich auch, die Mieter kennenzulernen, und wie sie hier arbeiten und wirken. So werden an diesem Tag von 12 bis 19 Uhr erstmals alle Ateliers, Shops, das Café Baldon, der Garten und das Yoga Studio offenstehen. Für alle die es nicht zur offenen Tür am 29.6. schaffen, öffnen wir hier virtuell am 15.7. neue Pforten. Schaut vorbei.

    Tag der Offenen Tür am 29. Juni 2019
  • Wir feiern „1 Jahr Lobe Block“ mit einem großen Tag der Offenen Tür am 29. Juni 2019.  Parallel zum Berliner Tag der Architektur laden wir ein, das Gebäude, das zuletzt unter den fünf Finalisten für den Mies van der Rohe Award 2019 war, zu erkunden. Aber natürlich auch, die Mieter kennenzulernen, und wie sie hier arbeiten und wirken. So werden an diesem Tag von 12 bis 19 Uhr erstmals alle Ateliers, Shops, das Café Baldon, der Garten und das Yoga Studio offenstehen.

    Back 2 the Grill Event bei Hund Hund
  • Lobe Block / Terrassenhaus Berlin ist Nominierter des Mies-van-der-Rohe Awards 2019. Aus einer Shortlist von 40 Projekten suchte die Jury Projekte mit den Themenschwerpunkten adaptive Wiederverwendung bestehender Strukturen, kollektiver Wohnungsbau und Bauten in den Bereichen Kultur und Bildung heraus. Der Lobe Block ging als einer von fünf Finalisten bei der Preisverleihung am 7. Mai in Barcelona ins Rennen. Gewonnen hat jedoch der Grand Parc Bordeaux von Lacaton Vassal, ein Gebäude mit Sozialwohnungen, verdient!

    EU Mies von der Rohe Award 2019
  • Yoga at Lobe lädt ab Mai bei gutem Wetter zu Yoga auf der Terrasse ein. Die erste Klasse findet am 1. Mai mit anschließendem Frühstück statt. Jeder bringt was mit, alle teilen.

    Yoga at Lobe auf der Terasse
  • Das Kopenhagener Kollektiv Dionysos veranstaltet im Baldon zwei Sessions, in der angelehnt an „Anthesteria“, dem griechischen Festival zu Ehren des Weingotts Dionysos, Aktzeichnung mit Wein, Essen und Musik verbunden wird.

    Dionysos Drawing Sessions im Baldon